pdf print

Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen die nach der Buchung erworben wurden


Die vorliegenden Geschäftsbedingungen betreffend den Erwerb von Zusatzleistungen im Nachgang einer Buchung („Bedingungen für nachträgliche Buchungen”) gelten zwischen Ihnen („Sie)” und www.gotogate.at ("Wir" oder "Uns") neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihrer ursprünglichen Reservierung („AGB”), welche Bestandteil der vorliegenden Bedingungen sind. Im Fall eines Konflikts oder Widerspruchs zwischen den Bedingungen für nachträgliche Buchungen und den AGB haben letztere Vorrang.

  1. Nachträgliche Änderungen der Buchung
    1. Wir bieten Ihnen Änderungen und Ergänzungen für Ihre Flugbuchung an, wie z. B.: Umbuchungen, Namensänderungen, Sitzplatzreservierungen, zusätzliches Gepäck, zusätzliche Mahlzeiten an Bord, zusätzliche Tickets für Kleinkinder und andere Zusatzleistungen der Fluggesellschaft (jeweils eine „Nachträgliche Änderung”). Das Angebot variiert und ist abhängig von Ihrer jeweiligen Buchung und Fluggesellschaft. Eine Nachträgliche Änderung Ihrer Flugbuchung unterliegt den Tarifbestimmungen und Geschäftsbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft. Für Änderungen und Ergänzungen können Sie die Fluggesellschaft auch direkt kontaktieren.
    2. Der Gesamtpreis für Ihre gewünschte Nachträglichen Änderung ist im Zahlungslink angegeben, den Sie von uns erhalten haben. Der Gesamtpreis schließt die Gebühr(en) der Fluggesellschaft, unsere Bearbeitungsgebühr und unsere Servicegebühr ein (sofern anwendbar, siehe Abschnitt 2).
    3. Ihre Nachträgliche Änderung wird ausgeführt, sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, und steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Sollten sich die Gebühren der Fluggesellschaft ändern, bevor der Vertrag zwischen Ihnen und der Fluggesellschaft zustande kommt, oder sollte die beantragte Nachträgliche Änderung nicht verfügbar sein, kommt der Vertrag mit der Fluggesellschaft nicht zustande, wenn Sie einen solchen erhöhten Preis der Fluggesellschaft nicht akzeptieren. In einem solchen Fall wird Ihre Zahlung erstattet. Eine Nachträgliche Änderung ist nur dann abgeschlossen, wenn wir sie per E-Mail bestätigt haben. Wenn Sie keine Bestätigung erhalten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.
  2. Persönlicher Service
    1. Wenn Sie bei der Reservierung Ihres Flugtickets kein Supportpaket erworben haben, ist eine einmalige Gebühr fällig, wenn Sie in Bezug auf Ihre Flugbuchung manuelle Hilfe per Telefon oder E-Mail anfordern. Die Gebühr ist im Zahlungslink angegeben, den Sie von uns erhalten haben.
    2. Die Gebühr für den persönlichen Service ist nicht erstattungsfähig. Um Zweifel auszuschließen, gilt letzteres auch, wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Ticket-Reservierung zu stornieren oder wenn unsere Hilfe nicht zu einer bestätigten Änderung führt (z. B. aufgrund, aber nicht nur, Nichtbestätigung durch die Fluggesellschaft oder keiner zur Verfügung stehenden Alternative zum Umbuchen).
  3. 3. Reiseunterlagen über den normalen Postweg
    1. Ihre Reiseunterlagen werden nach dem Erhalt Ihrer Zahlung auf dem normalen Postweg verschickt (kein Einschreiben). Für einen Verlust oder eine Verspätung, die auf ein Verschulden des Zustelldienstleisters zurückzuführen ist, übernehmen wir keine Verantwortung. Sie sind dafür verantwortlich, bei der Buchung des Flugtickets die korrekte Postanschrift anzugeben. Die Postanschrift kann nicht geändert werden.
    2. Die Gebühr deckt pro Reservierung ein Satz Reiseunterlagen ab und ist nicht erstattungsfähig. Sollten Sie, aufgrund von Änderungen Ihrerseits oder seitens der jeweiligen Fluggesellschaft, einen neuen Satz Reiseunterlagen benötigen, ist eine Zusatzzahlung erforderlich.
  4. Dienstleistung bei verspätetem Gepäck
    1. Die Gebühr für die Dienstleistung bei verspätetem Gepäck ist nicht erstattungsfähig.
    2. 2. Zusätzlich zu unserer eigenen Leistungen bei verspätetem Gepäck, einschließlich Hilfe bei Fragen in Bezug auf das Gepäck und die Weiterleitung von Gepäckanfragen an die jeweilige Fluggesellschaft, umfasst die Dienstleistung auch Hilfe durch unseren externen Partner Blue Ribbon Bags nach dem Abflug und in Übereinstimmung mit dem Dienstleistungsvertrag von Blue Ribbon Bags. In unserer Funktion als Vermittler übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Dienstleistung, die von Blue Ribbon Bags erbracht wird, oder für die Einhaltung ihres Dienstleistungsvertrags.
      Mehr zum Gepäckservice
      Blue Ribbon Bags Dienstleistungsvertrag
  5. Reiseversicherung
    1. Die Gebühr für die Reiseversicherung ist nicht erstattungsfähig.
    2. Die Reiseversicherung wird von Solid Försäkring erbracht. In unserer Funktion als Vermittler übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Dienstleistung, die von Solid Försäkring erbracht wird, oder für die Einhaltung ihrer Geschäftsbedingungen.
      Geschäftsbedingungen von Solid Försäkring.
  6. Mobiler Reiseplan
    1. Die Gebühr für den mobilen Reiseplan ist nicht erstattungsfähig. Die von Ihnen angegebene Telefonnummer kann nach dem Kauf nicht geändert werden.
Header
Subject
Body
Footer